Immobilien bei Trennung oder Scheidung - der Leitfaden, Ratgeber, Checklisten

Immobilien bei Trennung oder Scheidung

Erhalten Sie hier den Leitfaden, inklusive umfangreicher Checklisten

Immobilien bei Trennung oder Scheidung – der Leitfaden

Sie wollen sich von Ihrem(r) Partner(in) trennen oder scheiden lassen? Wie soll es mit Ihrem Eigenheim nach Trennung / Scheidung weitergehen? Sie [oder Ihr(e) Partner(in)] wollen es selbst weiter nutzen. Was ist dabei zu beachten?

Sie erfahren im folgenden Leitfaden Immobilien bei Trennung oder Scheidung allgemeines zu Partnerschaften (Heirat, nicht eheliche Lebensgemeinschaften, eingetragene Partnerschaften) und denkbare Trennungswege sowie welche Möglichkeiten der Wertbestimmung Ihrer Immobilie(n) es beispielhaft gibt und wie der jeweilige Wert bestimmt werden kann. Auch wenn es Belastungen mit Wohnrecht oder Ausgedinge gibt.

Wie komme ich zu einer gerechten Aufteilung?

Es sind mehrere Grundstücke, Wohnungen oder Häuser vorhanden und sollen unter den Beteiligten gleichwertig aufgeteilt werden. Jede Liegenschaft hat ihren individuellen Wert.

Welche Auswirkung hat ein Belastungs- und Veräußerungsverbot auf den Immobilienwert?

Wie wirkt sich ein eingetragenes Wohn- und Nutzungsrecht auf den Wert Ihrer Immobilie(n) aus? Dazu gibt es Checklisten welche Angaben zur Berechnung des Werts eines Wohnrechts und von Ausgedinge benötigt werden.

Wovon hängt der Wert eines Wohnrechts oder Ausgedinge ab?

Sie überlegen sich von Ihrem Partner zu trennen oder haben sich bereits getrennt. Sie besitzen jedoch gemeinsam Immobilien und möchten ihre jeweiligen Werte bzw. die Werte der Gegenleistungen (z.B. Wohnrecht oder Ausgedinge) bestimmen?

Erfahren Sie welche Möglichkeit der Wertbestimmung, die für Ihre Zwecke geeignetste ist.

Anhand detaillierter Checklisten erfahren Sie im Leitfaden welche Unterlagen für die Wertermittlung von Immobilien, die mit Wohnrechten oder Ausgedingeleistungen belastet sind, bereitgestellt werden sollten.

Das Alles für unterschiedliche Immobilienarten (z.B. Eigentumswohnung, Haus, Grundstück, Ertrags- oder Bauträgerobjekt).